Arrondiertes Drahtkorn

Stahldrahtkorn arrondiert wird aus Stahldraht geschnitten. Die jeweilige Länge des Korns entspricht dem Durchmesser. Je nach Güte des eingesetzten Vormaterials erhält man verschiedene Festigkeitsklassen. Durch das Abrunden der Zylinderkanten entsteht ein arrondiertes Korn, das in die Kornformen G1 (abgerundete Kanten), G2 (fast rundes Korn) und G3 (rundes Korn) klassiert wird.
Packung : 25 kg

Name: Chemische Analysen: Granulometrie: Härte:

Arrondiertes Drahtkorn

 

  • C 0,73 - 0,78 %
    Mn 0,50 - 0,80 %
    Si 0,10 - 0,30 %
    P max. 0,035 %
    S max. 0,035%
    Fe Rest

 

1) 0,8 - 0,8 mm
2) 0,8 - 1,0 mm
3) 1,0 - 1,2 mm
4) 1,2 - 1,4 mm
~ 40 Hrc